Herzlich Willkommen auf dem Kino-Kanal vom Kirchlichen Filmfestival Recklinghausen und Kirche und Kino Recklinghausen!

Die 11. Ausgabe des Kirchlichen Filmfestivals Recklinghausen war auch unter den besonderen Bedingungen im Jahr 2020 ein großer Erfolg! Neben dem Programm, das vom 25. - 27. September im Cineworld in Recklinghausen stattfand, gab es hier auf dem Kinokanal eine Woche lang herausragende Filme zu sehen. Einige Impressionen des 11. Kirchlichen Filmfestivals Recklinghausen wurden in einem „Aftermovie“ für Sie festgehalten.

Wir hoffen, Ihnen auf diesem Kanal auch beim 12. Kirchlichen Filmfestivals wieder spannende Filme zeigen zu können.

Nur ein Augenblick

Ein Film von Randa Chahoud

Der junge Syrer Karim und seine schwangere Freundin Lilly leben in Hamburg ein sorgenfreies Studentenleben. Als Karims geliebter Bruder Yassir in Syrien in ein Foltergefängnis verschleppt wird und Karim beschließt, Yassir aus dem Kriegsgebiet zu retten, bleibt Lilly besorgt und zunehmend verzweifelt zurück. Ein Teufelskreis der Gewalt beginnt …

Jetzt ansehen

Verteidiger des Glaubens

Ein Film von Christoph Röhl

VERTEIDIGER DES GLAUBENS erzählt die Geschichte eines Mannes, dessen Lebensaufgabe es war, die Kirche und ihre Werte zu bewahren, der sie aber stattdessen in ihre größte Krise führte: Joseph Ratzinger, der deutsche Papst Benedikt XVI.

Jetzt ansehen

Invisible Sue – plötzlich unsichtbar

Ein Film von Markus Dietrich

Im Superheldenfilm INVISIBLE SUE– PLÖTZLICH UNSICHTBAR ist der Name Programm: Als SUE nach einer Explosion im Labor ihrer Mutter mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit in Kontakt kommt, kann sie sich PLÖTZLICH UNSICHTBAR machen und das Superhelden-Abenteuer beginnt!

Jetzt ansehen